Brauchen Sie Hilfe zur Buchung? Rufen Sie uns an
(+230) 269 1600

5 Sterne

pro Zimmer und Nacht Ab
€ 384

The St. Regis Mauritius Resort - Allgemein

Das St. Regis Mauritius Resort ist ein 5-Sterne-Luxus-Resort mit 172 Zimmern und Suiten und atemberaubendem Blick über den Indischen Ozean. An der südwestlichen Seite der Insel gelegen, schafft der weiße Sandstrand von Le Morne Beach und seine türkisfarbene Lagune einen zauberhaften Rahmen, zu den großzügig eingerichteten Unterkünften.

Das UNESCO-Weltkulturerbe des Le Morne Berges, bietet eine standesgemäße Kulisse für das Resort und mit den besten Tauch- und Kite-Surf-Spots der Welt in der Nähe, ist das St. Regis Resort die beliebteste Adresse der Insel. Die Anreise mit dem Chauffeur Luxus vom Internationalen Flughafen Mauritius, sowie in die Hauptstadt Port Louis, beträgt nur 40 Minuten.

Der Pool, der Fitness-Club, das Wassersportangebote und die Tennisplätze bieten endlose Freizeitmöglichkeiten. Genießen Sie die Sonne am luxuriösen Pool oder am Strand, gehen Sie Wind- oder Kitesurfen oder gönnen sie sich einen Besuch in der unvergesslichen Oase des Iridium Spa. Das Iridium Spa ist der ideale Ort für Ruhe und unübertroffene Entspannung mit einer Vielzahl von Therapien und Behandlungen und einem Türkischen Hamam.

Das St. Regis Mauritius verfügt über 6 einzigartige Restaurants, darunter das Simply Indien, das Signatur-Restaurant von Sternekoch Atul Kochhar, wo Meisterköche spannende und neue erlesene Speisen präsentieren.

Das Resort bietet auch 2 Tagungsräume, sowie ein 24-Stunden-Businesscenter, einen Friseursalon, einen Souvenir-Shop/ ein Kiosk und ein privates Kino runden das Freizeitangebot ab.

Zimmerkategorien at The St. Regis Mauritius Resort

Ozean Junior Suite

Kapazität 2

Online buchen

Die modern und luxuriös eingerichteten Zimmer bieten einen herrlichen Blick über den Indischen Ozean, von der privaten Terrasse oder dem Balkon, ausgestattet mit einem großen Outdoor-Wohnbereich. Die 73 m² großen Suiten verfügen über ein King-Size-Bett, ein großes Badezimmer mit einer ovalen Badewanne und separater Dusche und zwei Einzelwaschtischen, sowie ein Unterhaltungszentrum mit einem 40-Zoll LED-Fernseher mit DVD-Spieler, iPod-Anschluss und W-LAN-Zugang.


Junior Suiten

Kapazität 2+1

Online buchen

Entdecken Sie diese luxuriös eingerichteten Zimmer im Kolonialstil. Sie befinden sich im Erd- und Obergeschoss und verfügen bei einer Größe von 73 m² über ein King-Size-Bett und hochmoderne Technologie, wie W-LAN und einen 40-Zoll LED-Fernseher mit DVD-Spieler. Die private Terrasse im Erdgeschoss oder der Balkon in der oberen Etage, ist mit einem großen Outdoor-Wohnbereich ausgestattet und zeigt einen spektakulären Blick auf den Garten.


Beachfront Junior Suites

Kapazität 2+1

Online buchen

Diese Suiten vereinen jahrhundertealte Geschichte und die einzigartige Lage des Resorts mit einer fantastischen Aussicht, von einem besonders großen Balkon mit einem handgefertigten hölzernen Tagesbett. Der ansprechende, 75 m² große Wohnraum, bietet ein King-Size-Bett mit weißen, hochwertigen Leinen und einem verspiegelten Kopfteil. Die freistehende Badewanne im geräumigen Badezimmer und ein Doppel-Waschtischen aus Marmor, eine separate, begehbare Regendusche, weiche Bademäntel und Hausschuhe, bieten zusätzlichen Luxus. Die eleganten, lichtdurchfluteten Suiten bestechen zusätzlich durch durchdachte Annehmlichkeiten und moderne Technik, wie eine iPod-Dockingstation, ein 42-Zoll LED-Fernseher mit DVD-Spieler und kostenfreies W-LAN.


Beachfront St. Regis Suites

Kapazität 2+2

Online buchen

Die St. Regis Suiten bieten 108 m² Wohnfläche, mit einem Schlafzimmer und bezaubern durch ihre erstklassige Lage, nur wenige Schritte von der türkisfarbenen Lagune entfernt. Sie locken mit einer extragroßen Außenterrasse oder einen Balkon mit Esstisch für zwei Personen und dem von Hand gefertigten Tagesbett. Das separate Wohnzimmer für sechs Personen. Das Ankleidezimmer führt zu einem separaten Schlafbereich, in dem auf einem handgewebten Teppich ein von Hand hergestelltes St. Regis Bett in King-Size-Format steht, das mit frischen, weißen und hochwertigen Leinen lockt und von einem verspiegelten Kopfteil sowie einer Holztruhe im Antiquitätenstil umrahmt wird.  und einem Badezimmer für ein persönliches Spa-Erlebnis. Mit den einzigartigen Annehmlichkeiten und dem tadellosen Service des Resorts, sowie hochmoderner Technologie wie W-LAN, eine iPod-Dockingstation, ein 42-Zoll LED-Fernseher mit DVD-Spieler, ist Ihnen in diesen Suiten ein unvergesslicher Aufenthalt auf Mauritius garantiert. 


Manor House Suites

Kapazität 2+1

Online buchen

Die Manor House Suiten befinden sich in zentraler Lage im Hauptgebäude und entführen ihre Gäste auf eine Reise zum Ursprung des Resorts als prestigeträchtiger Landsitz. Mit ihrem gehobenen Residenzambiente besitzen sie stimmungsvolle Kolonialakzente sowie einen 35 m² großen eigenen Balkon oder eine eigene Terrasse. Auf dem handgearbeiteten Holzsofa und dem Tagesbett können Sie die Aussicht auf den funkelnden Indischen Ozean genießen. Das Innere dieser einzigartigen Suiten bietet ein separates Wohnzimmer, mit einem einladenden Sofa und ein Liegesofa. Hochmoderne Technologie wie W-LAN, eine iPod-Dockingstation, ein 42-Zoll LED-Fernseher mit DVD-Spieler und weitere Annehmlichkeiten sorgen für einen reibungslosen Aufenthalt. Im Schlafzimmer finden Sie ein King-Size-Bett mit weißen, hochwertigen Leinen und einem verspiegelten Kopfteil, sowie einen begehbaren Wandschrank mit viel Stauraum. Das Badezimmer beeindruckt mit seinem Suiten eigenen Spa mit zwei Massageliegen für private Behandlungen, ergänzt durch eine freistehende ovale Badewanne und zwei Waschtische aus Marmor, sowie eine separate, begehbare Regendusche und weiche Bademäntel und Hausschuhe.


Beachfront St. Regis Grand Suites

Kapazität 2+2

Online buchen

Mit Blick auf den berühmten Surfort One Eye und das glitzernde Meer, liegen die 170 m² großen Grand Suiten mit zeitloser Einrichtung im Kolonialstil, nur ein paar Schritte vom weißen Sandstrand des Resorts entfernt. Der 20 m² große Balkon oder die Terrasse, mit einem Essbereich für zwei Personen, Liegestühlen und einem hölzernen, von Hand geschnitzten Tagesbett, lädt zum Entspannen ein. Das Wohnzimmer bietet ein einladendes Sofa, ein Liegesofa und hochmoderne Technologie wie eine iPod-Dockingstation, einen 42-Zoll LED-Fernseher mit DVD-Spieler, sowie W-LAN in der ganzen Suite. Der separate Schlafbereich verfügt über ein King-Size-Bett mit weißen, hochwertigen Leinen und einem verspiegelten Kopfteil. Eine Holztruhe im Antiquitätenstil schmückt den Raum zusätzlich und das Ankleidezimmer bietet viel Stauraum. Im Badezimmer gibt es einen exklusiven Nassbereich für ein persönliches Spa-Erlebnis mit einer freistehenden ovalen Badewanne und zwei Waschtischen aus Marmor, einer separaten, offenen Regendusche für zwei Personen, sowie weichen Bademänteln und Hausschuhen.


The St. Regis Villa

Kapazität 2+1

Online buchen

Die St. Regis Villa ist bei 166-600 m² die größte und exklusivste Unterkunft auf Mauritius. Drei der vier Schlafzimmer besitzen eine eigene, möblierte Terrasse, einen beheizten Pool und zwei davon sogar eine Außendusche. Jedes Schlafzimmer ist mit einem eigenen Wohnzimmer und einem eigenen Badezimmer verbunden. Ausgewählte Kunstwerke bilden den Rahmen für ein King-Size-Bett mit handgeschnitztem Holzrahmen, ein 52-Zoll LED-Fernseher sorgt für Unterhaltung und über den begehbaren Wandschrank gelangen Sie in ein exklusives Badezimmer mit freistehender Badewanne und einer separaten, ebenerdigen Regendusche. Die Villa mit umfangreicher luxuriöser Innenausstattung, verfügt darüber hinaus über einen beheizten Infinity-Pool mit Kinderbereich und einen Whirlpool, sowie verschiedene Sitzbereiche und eine Bar unter freiem Himmel. Alle Wohnzimmer bieten zahlreiche Unterhaltungsoptionen mit einem 56-Zoll LED-Fernseher, einem DVD-Spieler und Dolby® Surround-System. Bei geöffneten Schiebetüren bietet die formelle Lounge von modernen Sofas und Stühlen einen atemberaubenden Blick auf das Meer. In der Lounge finden Sie einen 56-Zoll LED-Fernseher, eine Sony PlayStation® PS3™ und eine Nintendo® Wii™. Das ruhig gelegene Büro überzeugt durch einen modernen Schreibtisch und eine ebensolche Sitzgelegenheit, einen Computer, einen Drucker, einen Scanner und einen 32-Zoll Fernseher. Neben dem Fitnessraum mit Cardio- und Kraftmaschinen, befindet sich ein Dampfbad. Auf Anfrage wird ein persönlicher Trainer organisiert. In der voll ausgestatteten Küche können Sie oder Ihr privater Koch, Gourmet-Mahlzeiten zubereiten. Der Essbereich für zwölf Personen bietet einen Blick auf den Infinity-Pool und das Meer. Am Esstisch unter freiem Himmel finden acht Personen Platz. Die Gäste der Villa werden rund um die Uhr von einem St. Regis Butler verwöhn, der sich völlig diskret um all Ihre Wünsche kümmert.

The St. Regis Mauritius Resort - Hotel Restaurants

In der atemberaubenden tropischen Umgebung und dem beeindruckenden Erbe des Resorts, begeistert es die Gäste aus aller Welt, die bis ins kleinste Detail kunstvollen Speisen im St. Regis Mauritius Resort einzunehmen.Im Le Manoir Dining Room steht die Geschichte der Insel im Vordergrund, sowohl bei der Einrichtung als auch bei den frankokreolischen Speisen. Im Simply India erleben Sie eine Reise nach Nordosten mit kreativen Gewürzmischungen und Innovationen von Starkoch Atul Kochhar. Die nur über Reservierung zugängliche Inspiration, serviert ein einzigartiges Menü im kleinsten und exklusivsten Restaurant der Insel.

Wenige Schritte vom Strand entfernt tischt das Boathouse Grill & Bar frische, lokal inspirierte Mittag- und Abendessen in einem zauberhaften Ambiente unter freiem Himmel auf. Das Floating Market sowie das Atsuko haben sich auf die moderne asiatische Küche spezialisiert. Es empfiehlt sich sehr ein Besuch in der Bar 1904, die vor und nach dem Essen Cocktails in zeitloser, ansprechender Atmosphäre serviert, die Vergangenheit und Gegenwart des Resorts vereint.

Speisen auf dem Zimmer ist eine weitere Option für ein einladendes, ungestörtes Mahl. Auf dem Zimmer oder am Strand, mit köstlichen Gerichten vom Le Manoir Dining Room und einer Auswahl aus dem Weinkeller des Resorts und das rund um die Uhr (mit einer nachts begrenzten Speisekarte). Sie können sich auch Picknickkörbe für Ihre Tagesausflüge zusammenstellen lassen.

Le Manoir Dining Room

Dieses Restaurant vereint die legendäre Eleganz des Manor House mit einer französischen Interpretation exotischer mauritischer Aromen und verzaubert seine Gäste mit einzigartigem, feinem Inselstil. Der berühmte Koch vereint exotische Aromen von Mauritius und die berühmte Gastfreundschaft der Insel mit klassischen französischen und kreolischen Kocharten, um eine innovative Speisekarte für das Frühstück und das Abendessen zu schaffen. Die Gerichte stecken voller einzigartiger Aromen und werden zu besonderen Cocktails wie dem La Belle Mauricienne oder dem The Colonel Boys gereicht. Spezielle Gerichte für Kinder sind ebenfalls erhältlich.

Küche: Französisch

Öffnungszeiten: 7:00 Uhr bis 10:00 Uhr

Atmosphäre: Elegant, fein

Rahmen: Gehobene Küche

Kleiderordnung: Lässige Eleganz

Simply India

Das Simply India ist die wahrgewordene Vision des berühmten, mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Kochs Atul Kochhar und nimmt seine Gäste auf eine aromatische Reise über den Ozean mit, während sie sich im romantischen Kolonialambiente des Restaurants entspannen.

Küche: Indisch

Atmosphäre: Bunt, indischer Stil

Kleiderordnung: Lässige Eleganz

Boathouse Grill & Bar

Das Boathouse Grill & Bar besitzt sowohl eine einzigartige Lage als auch ein faszinierendes Ambiente und liegt direkt am weißen Sandstrand des Resorts. Hier werden lokal inspirierte, köstliche Menüs, eine Saftbar, einzigartige Cocktails und eine elegante Einrichtung im Stil der Insel geboten.

Gesundheitsbewusste Gäste finden hier auch eine Saft- und Gemüsebar.

Der Service am Pool oder am Strand ist täglich von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr verfügbar und bietet stündlich Snacks und leichte Gerichte wie Obstspieße, Sorbet, Gazpacho und energiespendende Säfte.

Küche: Fisch und Meeresfrüchte

Öffnungszeiten: 12:00 Uhr bis 16.00 Uhr, Freitag bis Sonntag von 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr

 

Bar: 22:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Livemusik: Freitag bis Sonntag von 20:30 Uhr bis 22:30 Uhr

Atmosphäre: Natürlich, entspannend

Rahmen: Speisen unter freiem Himmel am Strand

Kleiderordnung: Leger

Floating Market

Der Name des Restaurants stammt von den Lebensmittelmärkten in Thailand, bei denen frische Produkte auf Booten verkauft werden. Das Floating Market liegt im ruhigen, modernen Iridium Spa-Pavillon, umgeben von Wasser. Es besitzt einen einladenden Lounge-Bereich und serviert erstklassige Speisen. Genießen Sie eine verlockende Neugestaltung panasiatischer Aromen aus Thailand, Malaysia, Vietnam, Indonesien mit Akzenten aus Singapur, in unzähligen leichten und gesunden Gerichten mit stimmungsvollen Aromen und Farben.

Küche: Asiatisch

Atmosphäre: Entspannend, modern

Rahmen: Blick auf die Lagune und den Garten

Kleiderordnung: Lässige Eleganz

Atsuko

Das Atsuko, dessen Name vom japanischen Wort für "gelassene Gemütsruhe" abstammt, vereint ein entspannendes, modernes Ambiente mit gesunden, japanischen Gerichten. Die in der Live-Küche mit einer einzigartigen Detailgenauigkeit zubereiteten und nährenden Angebote umfassen Ushi Maki Tempura, Nigiri-Lachs und vieles mehr. Auch die besonderen Cocktails wie der Yamazaki und der Wasabi Chocolate Martini zeugen von der gleichen Hingabe an seltene, komplexe Aromen.

Küche: Japanisch

Atmosphäre: Erhaben, ruhig

Rahmen: Blick auf den Garten

Kleiderordnung: Lässige Eleganz

Inspiration

Genießer sind herzlich eingeladen, im kleinsten Restaurant der Insel abends ein einzigartiges Menü zu genießen, das der Chefkoch jeden Tag ganz nach Lust und Laune zaubert. In diesem exklusiven Restaurant stehen lediglich zwei Tische, an denen Sie einzigartige Gerichte genießen können, die speziell auf Ihren individuellen Geschmack und Ihre individuellen Vorlieben abgestimmt sind. Am ersten Tisch finden bis zu acht Personen Platz, die direkt auf die Küche blicken und das emsige Treiben darin verfolgen können. Am zweiten Tisch können Gäste in absoluter Privatsphäre speisen. Der Tisch bietet Platz für bis zu 16 Personen.

Bitte beachten Sie, dass dieses Restaurant nur für das Abendessen geöffnet ist. Reservierungen sind erforderlich.

Küche: Modern

Öffnungszeiten: 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Atmosphäre: Exklusiv, ungestört

Rahmen: Offene Küche

Kleiderordnung: Lässige Eleganz

1904 Bar

Die 1904 Bar vereint das Erbe von St. Regis’ einzigartigem Lebensstil mit dem stattlichen kolonialen Erbe des Manor House und bietet außergewöhnliche Cocktails, köstliche Snacks und Live-Unterhaltung in einem zeitlosen Ambiente mit Blick auf den Hauptpool des Resorts.

Küche: International

Öffnungszeiten: 11:00 Uhr bis 1:00 Uhr

Live-Musik: 20:30 Uhr bis 23:30 Uhr

Atmosphäre: Einladend, herzlich

Rahmen: Terrasse, Blick auf den Pool

Kleiderordnung: Lässige Eleganz

The St. Regis Mauritius Resort - Spa

Iridium Spa

Das Iridium Spa präsentiert eine unvergessliche Oase des Wohlbefindens und verbindet zeitloses Design und elegant gestaltete, private Räume mit warmen Akzenten und einem zauberhaften Blick auf den Garten, der sich tagsüber mit dem sich ändernden Sonnenlicht über der Insel immer wieder wandelt.

Die loungeartigen Sitzgelegenheiten und die Büchereiprogrammierung bieten Gelegenheit, sich vor oder nach der Behandlung zu entspannen. Zwischenzeitlich sorgen gesunde Speisen von Sushi über Sashimi bis zu japanischen Eintöpfen, Gartensalaten und Gemüse-Krabben-Tempura, sowie verschiedene Getränk für erfrischende Stärkung. Im Iridium Zimmer mit seinem entspannenden Schwerpunkt auf Wasser, erhalten Sie einen einzigartigen Tee-Service und Trockenobst.

zwölf Behandlungszimmer, darunter die Iridium Spa Suite für Paare, laden Sie ein, entsprechend Ihren Bedürfnissen angepasster, in den Händen professioneller Therapeuten Körper, Geist und Seele zu entspannen. Ein Haar-, Schönheits- und Pflegesalon, das Hydro-Spa mit Jet-Duschen, der Whirlpool, das Dampfbad und die Sauna ergänzen dieses verjüngende Angebot.

Die sorgfältig zusammengestellten und unvergesslichen Behandlungen sind in die folgenden Gruppen unterteilt: Anti-Aging-Gesichtsbehandlungen von Valmont - einzigartige Körperrituale von Academie - Bella Lucce Tropical Delights - Body Essentials wie zum Beispiel Wachsbehandlungen und Körpermassagen von A Touch of Divine. Für die Pflege von Händen und Füßen werden Produkte von Mavala verwendet, bei der Haarpflege kommen Produkte von Rene Furterer zum Einsatz.

Wählen Sie eine der ganzheitlichen Therapien wie die entspannende Behandlung mit königlichem Bambus für tiefe Entspannung und ein Gefühl allgemeinen Wohlbefindens, die erfrischende Behandlung mit Himmelskugeln, die Körper und Seele mit Energie versorgt oder die entgiftende Behandlung mit exotischen Waldsteinen, die die Haut verfeinert und glättet und dabei Unreinheiten reduziert.

Um einen individuellen Behandlungsplan mit auf sie abgestimmten Zielen zu erstellen, werden die Gäste gebeten, eine private Spa-Beratung mit der Leitung des Spa zu vereinbaren. Die Beratungen sind kostenfrei, die Terminvereinbarung sollte jedoch im Voraus erfolgen. Bitte beachten Sie, dass Gästen unter 12 Jahren der Zutritt zum Spa untersagt ist.

The St. Regis Mauritius Resort - Sport & Freizeit

Aktivitäten

Das St. Regis Mauritius Resort steht ganz im Zeichen seiner herrlichen Umgebung und seines Engagements für einzigartigen Service und bietet seinen Gästen eine scheinbar endlose Liste an Aktivitäten und Annehmlichkeiten.

Entspannen Sie sich in einem der Außenpools oder absolvieren Sie Ihr Trainingsprogramm im durchgehend geöffneten hochmodernen Fitness-Club. Der Wassersports-Club bietet eine aufregende Vielfalt an Aktivitäten am Le Morne Strand, während der Kite Flyers Club, der Drawing Room und das private Kino La Palme D’Or mit Angeboten für alle Altersgruppen aufwarten.

Den Gästen die noch arbeiten müssen, steht der Business-Center Library und ein Wintergarten im Manor House, im Herzen des Resorts zur Verfügung. Um alles andere kümmern sich rund um die Uhr der Concierge und der engagierte St. Regis Butler, die jederzeit erreichbar sind.

Der tadellose Standard umfasst jetzt auch die Luft, die Sie einatmen...dieses St. Regis ist rauchfrei. 

The St. Regis Mauritius Resort - Hoteleinrichtungen

  • Medizinische Versorgung verfügbar
  • Wifi
  • Safe
Freizeit
  • Tischtennis
  • Spa
  • Pool
  • Golf
Service & Dienstleistungen
  • Zimmerservice
  • Frisör & Kosmetiksalon
  • Ein Butler steht für alle Anforderungen zu Ihrer Verfügung

The St. Regis Mauritius Resort - Standort

The St. Regis Mauritius Resort - Tripadvisor Beurteilung

Was in der Hotelregion zu tun ist

Golf - West

Unvergesslich - ist das einzige Wort, um das Golfspiel auf dem Golfplatz im Beachcomber Paradis Hotel Golf & Spa zu beschreiben. Vor der Kulisse der majestätischen Berge, locken die Fairways und Greens, entlang der Küstenlinie, von einer spektakulären Bucht. Die Behauptung, dass dies einer der schönsten Golfplätze in Mauritius ist, stimmt.

Im Garten des Resorts erbaut, erstreckt sich der 18-Loch Par 72 Golfplatz, entlang 5.924 m, zwischen dem ikonischen Morne Berg und der kristallklaren Lagune der Halbinsel Morne.

Viel von der kreativen Gestaltung, der Bunker und Fairways, fällt auf die internationale Golf-Legende Tony Johnstone zurück, der mehrere Jahre damit verbracht hat, den Kurs durch seine vielen Evolutionsstufen zu spielen.

What to Do in the West

An der zerklüfteten Südwest Landküste von Mauritius, zwischen Bergen und Meer, ist der Tamarina Golf, Spa & Beach Club das erste Resort-Golfgelände der Insel.

Der Tamarina Golf Club bietet einen 18 Loch, 72 Par Tournierplatz, welcher von Rodney Wright gestaltet wurde, sowie ein modernes Clubhaus mit Pro Shop, Bar und dem Restaurant Le Dix Neuf.

Nach 6886 m Profi-Stücke, wird der Kurs mit vier Par-3- Standard und vier Par-5 mit Restlöchern als Par-4 festgelegt. Jedes Loch bietet fünf verschiedene Abschlagmöglichkeiten, Catering für jedes Golfer-Niveau: Professional, Championship, Club, Senior/Ladies Championship und Ladies tees. Ein fantastischer 300-Meter-Bereich mit großen Putting, Greens und Chipping- und Bunkeranlagen steht ebenfalls zur Verfügung.

Durch das Klima und die Beschaffenheit des Geländes, werden die Golfer ermutigt die Golfwagen zu verwenden. Die Anlage bietet 6 km geteerte Golfwagen-Pfade für den Komfort der Golfer und ein Snack-Haus zwischen dem 9. und 10. Loch, für Erfrischungen.

Die einzigartige Ostseite ist nicht nur eine Oase der Ruhe, sondern auch ein Golfer-Traum mit sanften Brisen und der niedrigsten, durchschnittlichen Niederschlagsmenge der Insel!

Tamarina Golf liegt in der Nähe von Tamarin, 25 km südlich von Port Louis und 45 km mit dem Auto vom Flughafen entfernt.

Hochseefischen - West

Im Laufe der Jahre hat sich Mauritius einen guten Ruf in Bezug auf die Hochseefischerei erworben. Von den Mauritiern seit Jahren praktiziert, gilt es mittlerweile als eine der besten Reiseziele für die Hochseefischerei weltweit.

Das warme Wasser rund um die Insel ist wie geschaffen für ein reichhaltiges Unterwasserleben. Jährlich finden internationale Wettbewerbe statt.

Das Hochseeangeln kann ganzjährig als Sport betrieben werden, jedoch ist die beste Jahreszeit für den Marlin von Oktober bis April. Es können schwarze und blaue Marlins gefangen werden, wie auch Gelbflossen Thunfische, Bonitos, Haie, wie Mako-, Hammer und Tigerhaie, Wahoos, Seglerfische, Barrakudas und Dorados.

Hochseefischen wird halb- und ganztags angeboten, in Booten verschiedener Länge, die mit mehreren Personen gebucht werden können.
Die Boote sind voll ausgestattet und werden von erfahrenen Skippern geführt. GPS, Bord-Landfunk und Radar gehören ebenso zum Standard wie eine Sicherheitsausrüstung, erste Hilfe Notfallkasten, Feuerlöscher und Toiletten. Getränke sind in der Regel im Preis mit eingeschlossen, für das Essen muss man selbst sorgen. Viele Hotels bieten für Ihre Gäste einen Picknickkorb an.

Auch für diejenigen, die nicht angeln möchten, ist es eine wunderbare Erfahrung, einmal einige Stunden auf dem offenen Meer verbracht zu haben.

Kitesurf Westen

Mauritius bietet mit seinen großen Lagunen und den Süd-Ost-Passatwinden alle notwendigen Voraussetzungen für ein spannendes Kitesurf-Erlebnis, sowohl für Anfänger als auch erfahrene Kitesurfer.

What to Do - Kitesurf

Das Land zählt inzwischen 8 registrierte Kitesurf-Schulen und -Verleihe. Die meisten Wassersportarten stehen den Urlaubern in der Regel im Hotelbereich zur Verfügung, für diesen Wassersport jedoch, bieten spezielle Schulen ausgebildete Kitesurf-Lehrer der Internationalen Kiteboarding-Organisationen und  verleihen Kiteboards, entweder pro Tag oder pro Woche. Die Ausrüstungen sind von internationalem Standard und werden regelmäßig gewartet und aktualisiert. Einige Schulen bieten auch Fahrten für kleine Gruppen zu Lagunen, rund um die Insel, die allerdings aus logistischen Gründen, im Voraus gebucht werden müssen.

Es ist ratsam, auch wenn Sie ein erfahrener Kitesurfer sind, sich vorher alle notwendigen Informationen zu beschaffen, über die besten Plätze, die Winde der Jahreszeiten und die Schutzmaßnahmen an bestimmten Punkten.

Wann?
Da die Wassertemperatur nie unter 20° C fällt, ist auf Mauritius das ganz Jahr über Saison für das Kitesurfen, nicht zuletzt wegen der Winde, die jedoch in den Monaten Juni bis Januar sehr stark sein können.

Wo an der Westküste?

Le Morne: One Eye
Le Morne ist inzwischen ein berühmter Ort zum Kitesurfen und alle sind sich einig: One Eye ist der beste Kitesurf-Spot in Mauritius und einige behaupten sogar, es sei der Beste der Welt! Semi-Professionelle Kitesurfer und Profis aus der ganzen Welt kommen nach Mauritius, um in One Eye zu surfen. Dort erleben Sie extremen Wind und sind starken Wellen und Strömungen ausgesetzt und den Kitesurfen bietet sich ein herrlicher Panoramablick über die türkisfarbene Lagune von Le Morne und den imposanten Le Morne Berg. Diese Gegend bietet zahlreiche Hotels mit Einrichtungen für eine Kitesurf-Erfahrung.

Die Gezeiten bei One Eye sind im Sommer stärker, je nach Wassertiefe ändern sich die Wellen, vor allem zwischen Dezember und April. Bei Le Morne befinden sich einige Felsen, die jedoch im Wasser deutlich sichtbar sind.
Der Nachteil von Le Morne ist seine Beliebtheit, daher zieht es besonders am Wochenende viele Kitersurfer und Badegäste an diesen Ort. Für Anfänger ist es ratsam, einen der 16 anderen Kitesurf-Spots der Insel aufzusuchen, da Le Morne aufgrund der starken Strömungen, die sie überraschend in Sekunden außerhalb der Lagune ziehen können, eine zu große Herausforderung darstellt

Reiten Westen

Reiten ist ein Sport, der tief in den Traditionen dieses Landes verwurzelt ist. In Mauritius befindet sich die älteste Pferderennbahn der südlichen Hemisphäre. Fast jeder Mauritier teilt die Leidenschaft der Pferderennen, unabhängig von seiner ethnischen Zugehörigkeit oder seines sozialen Standes.

What to Do in the West

Nicht nur auf dem Champ de Mars Rennbahn wird das Reiten praktiziert, es gibt durchaus einige Reitzentren auf der Insel. Es ist schon ein besonderes Erlebnis auf dem Pferderücken die Sandstrände der Insel zu erkunden, durch die Wellen zu reiten und dabei die Landschaft zu genießen. Nehmen Sie ein Bad im Meer mit ihren Pferden, dies ist eine einzigartige Erfahrung. Am Abend genießen Sie den Sonnenuntergang bei einem ruhigen Ausritt, allein, mit Ihrem Partner oder Ihrer Familie.

Mauritius bietet auch Reitzentren an verschiedenen Orten der schönen Domains im Herzen der Insel. Einige Gebiete erstrecken sich über 2.000 Hektar, wo Sie in der üppigen Vegetation Mauritius reiten können.

Westen

Wenn Sie ein leidenschaftlicher Reiter sind und Mauritius aus einem anderen Blickwinkel erleben möchten, so bietet sich im Süd-Westen der Insel, am Fuße des berühmten Morne Brabant, die Möglichkeit an weißen Sandstränden zu reiten. Zur Freude der Kinder und Erwachsenen, stehen hier Ponys und Pferde zur Verfügung. Weiter im Landesinneren finden Sie traditionelle Reiterhöfe mit importierten Pferden aus Südafrika und ehemaligen Rennpferden. Hier kann man herrlich entspannen oder im schönen Restaurant eine traditionelle mauritische Mahlzeit genießen.

Port-louis

Port Louis, capital and main port of Mauritius was founded in 1735 by French governor, Mahé de Labourdonnais. Its residential population of above 150,000 is an intense intermix of races and cultures. Being a vibrant spot, it receives many visitors during daytime - commuters, locals, businessmen and tourists. Shopping and a visit to the city museums can be a very interesting way to learn about the historical and cultural aspect of the island.

The Central Market

What To See in the West

The ‘bazaar’ (or central market) is located near the harbour on Farquhar Street. It opens everyday from 6am. In the colourful and bustling central market everything can be found, from food to clothing. In summer, it is advisable to visit the market early, before the heat of the day.

The market is divided into the vegetable, fruit, meat and the craft sections. A variety of tropical fruits, local food and crafted objects are sold at affordable prices. Calling out to passing customers, the vendors offer almost unlimited products and services and if you have good bargaining skills, then you are in for a treat. There is also an area where local snacks and drinks such as dholl puri and alouda are sold. If your stomach is sensitive then it is recommended not to try them. As you stroll around you will encounter many shops selling an eclectic range of interesting items such as clothes, hats, bags, accessories, souvenirs and many other items.

Caudan Waterfront

Caudan, built on the old docks on the sea front, is one of the biggest shopping malls in Mauritius. It comprises of more than 170 shops, restaurants, a casino, cinemas and a 5-star business hotel. You will also find international brands, a collection of local souvenir shops and the Blue Penny Museum which hosts two of the rarest and most expensive stamps in the world.

What To See in the West

Blue Penny Museum

The Blue Penny Museum hosts a selection of maps, photographs and engravings from different periods in history. It also has a gallery for temporary exhibitions and a souvenir boutique. The pride of the museum's collection lies in two of the world's rarest stamps: the red one-penny and blue two-pence 'Post Office' stamps.

The stamps were engraved and printed locally by Joseph Osmond Barnard. In September 1847, Mauritius was the first British colony and fifth country in the world to issue postage stamps. The stamps were incorrectly printed with the words 'Post Office' rather than 'Post Paid'. These stamps now rank among the most valuable in the world.

What To See in the West

The Blue Penny Museum, which conveys the history of the island's exploration, settlement and colonial period, provides an enriching experience.

Chinatown

What To See in the West

Chinatown is a small area within Port Louis made of mostly Chinese restaurants, Chinese shops and other small businesses. Its cramped shops sell practically everything. Many hawkers sell Chinese foods as well. The elders of Chinatown still wear traditional dress and speak with a strong Chinese accent.

La Place D’armes

At the entrance of Place D’Armes, the statue of the French governor, Bertrand-François Mahé de La Bourdonnais, one of the founding fathers of Mauritius, dominates the view.

Theatre Of Port Louis

Built in the 19th Century, this timeless municipal theatre is one of the oldest in the Indian Ocean. It is decorated in a classic London theatre style and seats around 600 people.

Government House

Government House is one of the oldest and the most important building in Port Louis. The striking French colonial structures of this building were constructed in 1740 by Mahé de Labourdonnais. It was his official residence as governor.

Port Louis’ most imposing boulevard, Sookdeo Bissoondoyal, lined with royal palm trees leads up to Government House. Outside stands a typically solemn statue of the British Queen Victoria representative of Mauritian history. Some huge flame trees give shade to the entrance. Mauritius is one of the Commonwealth countries with the oldest democratic tradition.

Fort Adelaide

Fort Adelaide, or La Citadelle, named after Queen Adelaide, is situated on a hill overlooking the city and the harbour. It is at 240 ft. above sea level. The fort was built by the British around 1835 for the strategic purpose of guarding the harbour against enemy attacks and fires that broke in the city.

What To See in the West

The British are thought to have built this fort in fear of a civil war from remaining French settlers on the island. There is an underground tunnel that links it with the harbour. Out of the four forts built in Port Louis it is the only one to have not ended up in ruins. Its black stone walls conceal the interior renovation work in progress since the early 1990s. Fort Adelaide was a fitting symbol of British strength, but the great building slowly decayed over the following one and a half centuries. It is now being transformed into a site of recreation and tourism.

Champ De Mars

What To See in the West

Founded in 1812, Champ de Mars is another interesting place to visit, especially during the horse racing season. Situated in Port Louis, it is the sole horse race-track on the island. It is the oldest race course in the Indian Ocean and the second oldest in the southern Hemisphere.

As the most popular sport in Mauritius, a high level of professionalism has been reached in the organization of races over the last decades, thus, boosting competition levels, and creating a unique electrifying atmosphere on each race day. This is a great tourist attraction as well. You can expect around 30 000 visitors per race.

The first race-meeting usually starts in mid-May and ends normally in late November, with an average of nine horses per race. On average, some 60 horses participate on each racing day. Since the early 1990's, the Totalising System has been introduced and various betting combinations are now available. The standard of horses in Mauritius may not be as high as in Europe or U.S but the atmosphere during a race-meeting is definitely as exciting as anywhere else in the world.

Museum Of Photography

The small Photography Museum is the labour of love of local photographer Tristan Bréville. He’s amassed a treasure trove of old cameras and prints, including several daguerreotypes (the forerunner of photographs) produced in Mauritius in 1840. The museum also contains a vast archive of historical photos of the island, only a tiny fraction of which are on display.

 

This fascinating museum has one of the island’s oldest display of cameras prints and photographs of colonial Mauritius. Exhibits include an impressive glass-plate camera from 1880 and some wonderful archived photos, copies of which can be bought as souvenirs. You can discover more than 1000 photo apparatus, ancient photos, albums, photo frames, and if you are lucky, a Daguerréotype. This museum full of memories is definitely a place not to be missed.

The Natural History Museum

The Natural History Museum, the oldest museum in Mauritius, is found at the centre of Port Louis. The Museum collection dates from early 1800. It contains unique, rare and even extinct specimens of the fauna of Mauritius and surrounding islets. The natural history museum is free for everyone. The only downside is that you need to have a very good memory as visitors are not allowed to take pictures. It does not have air conditioning, so it is advised to visit on a cool day. The most popular exhibition is that of the Dodo; its skeletons are on display. The museum is also a nice day out from the bustle of the capital; one can also learn about nature and marine life.

Casela World Of Adventures

Nestled majestically in the verdant Yemen Reserve in the Black River district, this glorious nature and animal park is a must see place in Mauritius. Spread over 250 hectares of rugged terrain, lush forest, scorched-earth safari and breath-taking gorges, the Casela Park hosts an eclectic range of indigenous and exotic species such as Java deer, wild boars, hares, macaque monkeys, big cats, rhinos, giraffes, camels, zebras, ostriches, mongoose and fruit bats, as well as ebony, pink pepper plants, and the list is just endless. Here, you will have the privilege to discover a whole new world of the mountain, nature and safari kingdom.

What To See in the West

Besides, encountering the fascinating animal species, you have the choice to plunge in the world of adventures through various adrenaline-packed activities in the wild nature like engaging in Safari Quad Biking, photo-safari with the big cats and African mammals, canyoning, zip lining, Nepalese bridge, toboggan slide (adults and children) and 4D Cinema to discover the natural science and history of Mauritius.

Aapravasi Ghat

The 19th century immigration depot is a UNESCO World Heritage site that has a historical and cultural value to the Indian Diaspora in Mauritius. The Aapravasi Ghat is a historic complex of buildings located on the seafront in Port-Louis. It consists of the partial remains of three stone buildings built on the spot of an earlier depot site. It has an entrance gateway, a hospital block, remnants of immigration sheds, and vestiges of the service quarters.

 

The complex represents the beginning of the Great Experiment initiated by the British Government, where nearly half a million Indians were housed between 1834 and 1920. They were the first “indentured” labourers, brought to Mauritius by the British Government to work on sugar plantations after the abolition of slavery.

The highlight of the site is the Beekrumsing Ramlallah Interpretation Centre, which hosts children activities. To get into the depth of the Mauritian historical and cultural legacy, a visit to the Aapravasi Ghat is recommended.

Angebotsanfrage