Brauchen Sie Hilfe zur Buchung? Rufen Sie uns an
(+230) 269 1600

Informationen für Ihren Aufenthalt in Mauritius

Währung

Die lokale Währung ist die mauritische Rupie (MUR), eine Rupie hat 100 Cent. Es gibt Münzen zu MUR 5, 20, und 50 Cent und 1, 5, 10 und 20 Rupien. Banknoten gibt es in Scheinen zu 25, 50, 100, 200, 500, 1000 und 2000 Rupien.

Mauritius Stay Info

Mauritische Rupien können Sie nach Ihrer Ankunft in Banken, Wechselstuben oder den Hotels einwechseln. In den Hotels erhalten Sie einen etwas schlechteren Kurs als bei den Banken und Wechselstuben.

Mit der Kreditkarte können Sie in allen größeren Geschäften zahlen. Geldautomaten finden Sie ausserhalb der Banken, bei grossen Supermärkten und in den meisten Einkaufszentren. Mit Visa- und Mastercard können Sie an den meisten Geldautomaten Bares erhalten.
Diners Club und American Express werden in den grossen Hotels akzeptiert, aber nur in wenigen Geschäften und Restaurants. Mit Visa - und Mastercard können Sie fast überall bezahlen. In kleinen Läden und Restaurants sowie auf den Märkten wird Barzahlung erwartet.

Die Banköffnungszeiten sind von Montag bis Donnerstag von 09:00 Uhr bis 15:15 Uhr. Am Freitag haben die meisten Banken bis um 16:00 Uhr oder 17:00 Uhr geöffnet. Am Flughafen haben die Banken bei jedem An- und Abflug der internationalen Flüge geöffnet.

Mauritius Stay Info

Steuern

Eine Mehrwertsteuer von 15 % fällt für alle gekauften Artikel an. Diese wird auch in den Restaurants und Hotels erhoben. Manchmal ist es nicht ersichtlich, ob diese Steuer im angezeigten Preis enthalten ist. In den Hotels werden oft zusätzlich 10 % Servicegebühr erhoben. Es wird empfohlen vorher nachzufragen. Einige spezielle Geschäfte verkaufen zollfreie Ware an Touristen unter Vorlage des Reisepasses und Rückflugtickets.

Hygiene

Die meisten Mauritier trinken das Leitungswasser oder essen an den Ständen an den Strassenecken. Wer es nicht gewohnt ist, sollte besser darauf verzichten, da unter Umständen Lebensmittelvergiftungen auftreten können. Trinken Sie deswegen Mineralwasser aus den Flaschen und nehmen Sie keine Eiswürfel zu Ihrem Drink. In den Hotels jedoch können Sie gefahrlos Eiswürfel nehmen.

Zoll

Pflanzen und Teile von Pflanzen müssen beim Zoll deklariert werde. Verboten ist die Einfuhr von Zuckerrohr oder Teile davon. Tiere müssen in Quarantäne.
Für Feuerwaffen und Munition wird eine Einfuhrgenehmigung benötigt und sie müssen bei der Einreise deklariert werden. Drogen sind absolut verboten und Drogenhändler werden hart bestraft. Auch wenn das Gesetz für Besucher eine rasche Abwicklung vor Gericht vorsieht, ist der Drogenhandel ein schweres Vergehen und wird mit einer langen Gefängnisstrafe geahndet.

Folgende Artikel dürfen Besucher ab 18 Jahren einführen:

Nudisten

FKK ist in Mauritius an den Stränden nicht gestattet und auch nicht am Strand in den Hotels. Oben ohne wird in einigen Hotels toleriert.

Zeitverschiebung und Telekommunikation

GMT + 4 Stunden, in der europäischen Sommerzeit 2 Stunden Zeitunterschied, im europäischen Winter drei Stunden. Sie können überall in die Welt mit dem Direktwahlsystem telefonieren, Faxe können geschickt werden und Internetzugang ist ebenso verfügbar.

Die Stromspannung beträgt 220 Volt.

Wichtige Runnummer:

Polizei: 999

Feuerwehr: 995

Rettungswagen Samu: 114

  • 250 Gramm Tabak (einschliesslich Zigaretten und Zigarren)
  • 1 Liter Spirituosen
  • 2 Liter Wein oder Bier
  • 250 ml Eau de Toilette
  • 100 ml Parfum.